Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin

Home | Seitenübersicht | Impressum/Datenschutz
subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link
subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

Naturheilverfahren

Kaktus

Glaskugeln zum Schr?pfenNutzung natürlicher Ressourcen

Zu den klassischen Naturheilverfahren gehören verschiedene Behandlungsmethoden, die auf natürliche Ressourcen zurückgreifen, um Krankheiten zu behandeln oder eine Besserung des Allgemeinbefindens herbeizuführen.

 

Phytotherapie Hier werden Beschwerden mit Hilfe von Pflanzenwirkstoffen behandelt (Extrakte, Tees, Salben etc.)

Orthomolekulare Therapie die orthomolekulare Therapie mit Substanzen wie Vitamine, Enzyme, Spurenelemente und Aminosäuren.

Schröpfen Dies ist eine Art der Ausleitungsbehandlung zur Entlastung bei hartnäckigen Muskelverspannungen, bei Schleimbelastung der Atemwege und anderen mehr.

Misteltherapie ergänzend zur schulmedizinischen Therapie in der Krebsbehandlung.

Stärkung des Immunsystems Die Aktivität und die Zahl der Abwehrzellen können durch verschiedene Therapien z.B. Eigenblutbehandlung gesteigert werden.

 

Seitenübersicht | Nutzungsbedingungen | Kontakt | ©2004-2006 Strehlow Consulting